BMW Motorsport Car Launch

Am Sonntag dem 26. April hat erstmalig der BMW Motorsport Car Launch in der BMW Niederlassung in Nürnberg stattgefunden. Bei diesem ganztätigen Event wurden sowohl die BMW M4 DTM-Fahrzeuge, als auch die der anderen Rennserien, in denen BMW beteiligt ist, vorgestellt.

Im Programm standen die Präsentation der DTM-Autos, Renntaxifahrten mit dem BMW M3 GT2 sowie einem historischen BMW M3 aus den 80er Jahren und die Autogrammstunde mit allen BMW DTM-Fahrern. Auch der BMW Werksfahrer und Markenbotschafter Alessandro Zanardi, der bei einem Rennunfall beide Beine verloren hat, und weiterhin für BMW im Motorsport fährt, war vor Ort.

Das Event lockte viele BMW Fans aus der Region an, welche auf dem ganzen Gelände in vielen kleinen Attraktionen selbst Hand anlegen konnten und so zum Beispiel in einem Rennsimulator ihr Können beweisen mussten.

Highlight der Veranstaltung waren Showfahrten auf dem abgesperrten Parkplatz vor der Niederlassung. Der DTM Champion Marco Wittmann sowie Martin Tomczyk bewiesen ihre Rennfähigkeiten und legten einige Donuts zum Erstaunen der Fans hin.