Rock on Ice: Ice Tigers – Adler Mannheim

Das Spiel gegen Mannheim am Dienstag, 05.01.2015, stand unter dem Motto „ROCK on ICE“. Unser Partner Radio Gong war Veranstallter des Events, das durch einige Sonderaktionen geprägt war. Bereits vor dem Spiel, sowie in der ersten Drittelpause stand die Band „The Variety Show“ auf der Bühne. Auch in der zweiten Drittelpause gab es eine Aktion, den 1000-Euro-Schuss, bei dem ein Radio Gong Zuhörer von der Mittellinie aus das Tor – durch ein wenige Zentimeter großes Loch – treffen musste. Der Schuss ging leider knapp daneben.

Auch das Spiel hatte einiges zu bieten. Nach einem anfänglichen Rückstand und der danach folgenden 3:1 Führung erzielten die Mannheimer letzlich wiedern den Ausgleich zum 3:3 und machten Druck.

Erst in den letzten Spielminuten wurde das Spiel entschieden. Die Ice Tigers trafen zum 4:3, doch die restlichen Minuten boten noch einiges. In der letzten Minute gab es eine Schlägerei zweier Spieler. Die letzten Sekunden mussten die Ice Tigers damit in Unterzahl bestreiten. Da die Mannheimer den Torwart zugunsten eines zusätzlichen Feldspielers vom Platz nahmen, konnten die Ice Tigers in der lezten Sekunde vor dem Abpfiff noch das 5:3 erzielen. Ein abwechslungsreiches, erfolgreiches Spiel ging somit zu Ende.